Die Initiative zum Erhalt seltener Haustierrassen in den Karpaten e.V. ist ein international getragenes Arterhaltungsprogramm. Zusammen mit dem ukrainischen Partnerverein SATrans (Saving of Agro-Biodiversity in Transkarpatia) werden lokale Projekte von der Arc&Rescue Station "Saldobosch" im Dorf Steblivka in Transkarpatien aus koordiniert. Mehr erfahren

We're leaving to the new summer pasture

Carpathian buffalos are well-known for their love of freedom, fresh grass and water. That's why Michel Jacobi with a help of shepards, every year takes buffalos, horses, cows and goats to the summer pasture.

 

They won't attend Tchumalevo this summer. Their new location will be the Svydovets range.

Weiterlesen

0. Introduction

1. About our work

2. Carpathian Buffalo breeding Project

3. Mountain Hucul

4. Rishca the old mountain cow from the Carpathians

5. Developments in Synevirski National Park

...

Weiterlesen

Our work for saving rare domestic breeds in the Carpathian Mountains has been expending. We are building new farms and helping people to start a self sustainable farm live. The year 2014 has been...

Weiterlesen

Seit Juli 2014 engagieren wir uns fuer die Rettung der letzten Ueberbleibsel der alten karpatischen Rinderrasse "Mocanitsa".

Weiterlesen

Wir suchen eine verantwortungsbewusste und engagierte Unterstützung für unsere Arc&Rescue Station im Juli 2014

Weiterlesen

Weg mit dem Müll

Im April konnten wir gemeinsam mit Schülern der Steblivker Grundschule eine erfolgreiche Müll-Sammel-Aktion auf den Auenwiesen der Tysa durchführen.

Weiterlesen

Anlässlich der derzeitigen politischen Situation in der Ukraine, hier ein kleiner Hinweis für alle die sich um unsere Farm sorgen oder überlegen der Ukraine selber einen Besuch abzustatten:

Hier in...

Weiterlesen

Neun Tage Action in den ukrainischen Waldkarpaten

Hier könnt ihr alles über unser neues Tourismus-Programm erfahren.

Euch erwarten sportliche Herausforderungen · kulturelle Extreme · seltene Tierarten · geheimnisvolle Höhlen · uralte Wälder · vergessene Kulturen · traditionelle Speisen traumhafte Bergwiesen · echtes Teamwork

Weiterlesen

Vereinsprotokoll

Protokoll der Mitgliederversammlung des Vereins zum Erhalt seltener Haustierrassen in den Karpaten e.V. am 24.8.2013 von 18:00 bis 23:00 im Café Aufsturz.

Anwesend: Michel Jacobi (1. Vorsitzender und Kassenwart), Jean-Pierre Jacobi (Mitglied), Katja Hildmann (Mitglied), Christiane Seiler (Ehrenmitglied)

Weiterlesen

Infobrief Sommer 2013

Liebe Freunde der Vielfalt,

hier in den Karpaten der Ukraine macht sich unsere Initiative nun im fünften Jahr für eines der wichtigsten „Überbleibsel“ der mitteleuropäischen Geschichte stark, der...

Weiterlesen